Prävention sexualisierter Gewalt


Prävention im Turnverein Schliengen

Im TV Schliengen hat sich der Vorstand mit dem Thema beschäftigt und  als Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt die Einführung eines Ehrenkodex beschlossen.

Alle Übungsleiter/-innen und Helfer/-innen können freiwillig einen Ehrenkodex gegen sexuelle Gewalt unterschreiben und viele haben dies auch bereits getan. Weitere Informationen sind beim Vorstand erhältlich.

Weiterhin wird von unseren Übungsleitern ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis regelmäßig kontrolliert.

Das Landratsamt Lörrach - Fachbereich Jugend und Familie, hat uns in Ihrer Vereinbarung zur Umsetzung des Schutzauftrags der Jugendhilfe im Verein, dringend zu dieser Maßnahme geraten.

Die Badische Sportjugend hat diverse Aufklärungsbroschüren und Flyer für Jungen und Mädchen in Sportvereinen heraus gegeben. In Zusammenarbeit mit der Badischen Sportjugend haben wir eine Arbeitsmappe für alle unsere Übungsleiter/-innen und Helfer/-innen erstellt und ausgehändigt.

Hierbei sollen auf der einen Seite die Übungsleiter/-innen und Betreuer/-innen von Sportlern und auf der anderen Seite die Vereinsverantwortlichen und -funktionäre in den Sportvereinen angesprochen werden. Neben Hintergrundinformationen und Präventionsmöglichkeiten, wird auch das Thema Intervention bei sexualisierter Gewalt thematisiert sowie weitere Hilfsangebote aufgezeigt.

Sie dienen auch der Sensibilisierung und Aufklärung der Kinder zum Thema „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ und helfen mit die Persönlichkeit der Kinder zu stärken. Selbstbewusste und wissende Kinder sind weniger gefährdet.

Unter DOWNLOADS möchten wir Informationsmaterialen des Badischen Sportbundes zur Verfügung stellen. 


Untermenü